Heiligabend 2009

Der Gottesdienst an Heilgabend stand unter dem Motto "Was trennt dich von Weihnachten?"

Im Anspiel betrachten Passanten eine Krippe in einem Schaufenster. Das Mädchen will mehr wissen. Die Schaufensterscheibe zerbricht und alle treten in die Krippenszene ein. "Was muss ich tun?" fragt die Passantin. Die Antwort: "Nichts müssen Sie tun. Nur zuhören. Gott sagt: ich hab dich lieb!"

In der Predigt lädt Joe Fischle alle Kinder und Erwachsenen ein, sich natürlich über Weihnachtsgeschenke unter dem Baum zu freuen, und dabei auch das größte Weihnachtsgeschenk, Gotes Liebe, nicht aus dem Blick zu verlieren. Und die "Scheibe" zu zerbrechen, die uns von Weihnachten trennt.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen des Heiligabendgottesdienstes beigetragen haben.